Midnight Cats

Are you ready to fight for yourself?
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  LoginLogin  AnmeldenAnmelden  
Die Info-Katze
Die Info-Katze gibt euch immer
die neusten Infos:


Am 19.03.14 wird unser Forum stolze 2 Jahre alt! Und das wollen wir feiern!
Hierarchie

NachtClan


Anführer:
Nachtmond ♀

2. Anführer:
Sommersturm ♂

Mondwächter:
Kann erworben werden

Wächter-Lehrling:
//


SternenClan

Anführer:
Löwenmond ♂

2. Anführer:
Schattenfeder ♀

Mondwächter:
Seelenwächterin ♀

Wächter-Lehrling:
//


Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Mi Okt 23, 2013 8:43 am
Partner








Austausch | 
 

 Ränge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Queen
Administrator


Geschlecht : Weiblich
Alter : 16

Anzahl der Beiträge : 100 Anmeldedatum : 19.03.12

BeitragThema: Ränge   Mo Jul 20, 2015 7:30 pm

Anführer:
Der Anführer ist der Führer des Clans. Es liegt bei ihn, alle Entscheidungen zu treffen und den Clan in Wohlstand und Sicherheit zu führen. Auch wenn er die ultimative Macht hat, so kann er auch Ratschläge von anderen entgegennehmen und auch den Clan demokratisch entscheiden lassen. Verstirbt ein Anführer, so wird sein Erwachsener Nachfahre den Platz belegen. Sollten keine kompetenten Nachfahren existieren, so entscheidet das Rudel entweder demokratisch darüber, oder der 2. Anführer übernimmt seinen Platz. Die Endung des Anführers ist -mond.

2. Anführer:
Der 2. Anführer ist die Rechte Hand des Anführers. Er teilt Patrouillen ein, und führt immer die Kampfpatrouille an. Er berät sich immer mit den Anführer, wenn eine wichtige Entscheidung vorliegt. Sollte ein 2. Anführer sterben, so wird vom Anführer ein neuer 2. Anführer ernannt. Er wird nicht automatisch Anführer, wenn der Anführer verstirbt. Er tritt nur ein, wenn der Anführer keine direkten Nachkommen hat, die seinen Platz besetzen. Er trägt einen Kriegernamen.

Mondwächter:
Der Mondwächter ist eine sehr gebildete und erfahrene Katze. Er wurde nur für die Kräuterkunde ausgebildet, damit keine Katzen mehr wegen heilbarer Krankheiten oder Verletzungen sterben müssen. Sie erlernen höchstens das Jagen, damit sie mehr Zeit haben, sich auf die Kräuter- und Wissenskunde zu konzentrieren. Der Mondwächter hat sehr gute Instinkte, sodass er seinen Nachfolger erspüren kann. Zugleich ist er der lebende Wächter des MondClans. Jeden Halbmond treffen sich beide Mondwächter um sich mit den MondClan auszutauschen. Sie behüten ihre Geheimnisse und sorgen dafür, dass die Gesetze des Mondes eingehalten werden. Die Endung der Mondwächter lautet -wächter/-wächterin.

Wächter-Lehrling:
Der Wächter ist eine Katze, der von den Mondwächter ausgebildet wird, um sein Nachfolger zu werden. Der Wächter-Lehrling wird vom Mondwächter selbst erwählt, was der Mondwächter mit seinen Instinkten spürt. Wächter-Lehrlinge verzichten auf das Kämpfen und lernen höchstens das Jagen. Sie sollen sich voll und ganz auf die Kräuter- und Wissenskunde konzentrieren. Sollte ein Mondwächter erspüren, dass sein Lehrling bereit ist ein Mondwächter zu werden, so ist aber der Lehrling immer noch seinen Mentor unterlegen. Außerdem bekommen sie ebenfalls vom MondClan Nachrichten und hütet den MondClan ebenso, wie sein Mentor. Die Endung der Wächterlehrlinge ist -pfote.

Krieger:
Ein Krieger eines Clans ist eine ausgebildete Katze, die für den Clan jagt und kämpft. Er dient seinen Anführer und ist ihn vollends unterlegen. Manchmal bilden Krieger auch einen Lehrling aus. Diese heißen dann Mentoren. Sie geben ihr Wissen an einen Lehrling weiter und bringt ihn Kämpfen und Jagen bei. Die Krieger erhalten eine individuelle Endung an ihren Namen.

Lehrling:
Ein Lehrling ist meistens eine junge Katze, die alt genug ist um das Kämpfen und Jagen beigebracht zu bekommen. Sobald ein Junges 6 Monde alt ist, so bekommt er einen Mentor, der die Ausbildung übernimmt. Die Ausbildung kann sehr unterschiedlich lang sein. Je nachdem wie schnell der Lehrling lernt. Die Endung der Lehrlinge ist -pfote.

Königinnen:
Die Königinnen sind tragende oder säugende Kätzinnen, die für den Nachwuchs sorgen. Mutter zu werden darf man erst, wenn man seine Ausbildung abgeschlossen hat, oder in Ausnahmefällen vom Anführer bestimmt ist. Sie haben die Aufgabe, sich um alle Jungen bis zum 7. Lebensmond zu kümmern und sie richtig zu erziehen. Dabei werden sie von den Vätern oder Verwandten beschützt.

Jungen:
Die Welpen werden von den Müttern aufgezogen und erzogen. Sie bilden die Zukunft des Clans und müssen sorgfältig von ihren Verwandten und Vätern beschützt werden. Ab den 7. Lebensmond bekommen die Jungen einen Mentor und werden als Lehrlinge von ihnen ausgebildet. Die Endung der Jungen ist -junges.
Nach oben Nach unten
http://midnight-cats.aktiv-forum.com
 
Ränge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Midnight Cats :: Planung des RPG :: Informationen zum RPG-
Gehe zu: